Bruch des Radiusköpfchens

Radiuskopffraktur

Beim Sturz auf den gebeugten Arm, wird der Speichenkopf gegen den ellenbogennahen Oberarm gedrückt. Dabei kommt es zum Bruch des Speichenkopfes, verbunden mit einer schmerzhaften Einblutung in das Ellenbogengelenk. Bei geringer Verschiebung wird der Bluterguss abpunktiert und der Ellenbogen für maximal 5 Tage geschient. Danach ist wieder eine zunehmende Bewegung und Belastung möglich. Ist der Radiuskopf dagegen stark eingedrückt oder in mehrere Teile zerbrochen, so wird eine Operation nötig. Dabei wird der Radiuskopf mit Minischrauben oder einem kleinen Plättchen wieder hergestellt.

(Fotos)

Unsere Standorte

Praxis Regenstauf

Dr. Robert-Eckert-Str. 1
93128 Regenstauf

Tel. 09402-780800


Praxis Schwandorf

Bahnhofstr. 10
92421 Schwandorf

Tel. 09431-7979131


Praxis Cham

Badstr. 4
93413 Cham

Tel. 09971-9942758