Hallux valgus

Ballenzehe

Der Hallux valgus zählt zu den Vorfußdeformitäten und bezeichnet eine Achsabweichung der Großzehe im Grundgelenk nach außen (lateral). Es handelt sich um eine Zivisationserkrankung. Die Häufigkeit wird in der Literatur mit 49,5% für Europäer angegeben. Frauen sind etwa 9mal häufiger betroffen als Männer. Das moderne Schuhwerk, mit harter Sohle und seitlicher Einengung sowie hohen Absätzen und schmalen/spitzen Kappen, haben vermutlich großen Anteil an der Ausbildung dieser Fehlstellung. Weitere mögliche Ursachen sind Entzündungen (rheumatoide Arthritis), fehlverheilte Brüche der Großzehe oder neurologische Erkrankungen (Spastik,etc.). Die genetische Disposition, also „Vererbung“ spielt auch eine wesentliche Rolle, da ein familiäres Auftreten von 60-70% beschrieben wird. Je nach Ausmaß der Fehlstellung, treten zunehmend Beschwerden im Bereich des ersten Mittelfußköpfchens, des Großzehengrundgelenkes und der benachbarten Zehen auf.

Zunächst kann ein konservativer Behandlungsversuch mit Einlagen, Nachtschienen und Tape-Verbänden unternommen werden. Im fortgeschrittenen Stadium ist jedoch eine operative Stellungskorrektur die Therapie der Wahl. Zunächst wird der Vorfuß anhand einer Röntgenaufnahme vermessen und danach das entsprechende Op-Verfahren festgelegt. Die Korrektur wird durch eine Durchtrennung des ersten Mittelfußknochens und anschließende Verschiebung an verschiedenen Stellen erreicht. Zu den bekanntesten Verfahren zählen die Chevron- und Scarf-Osteotomie. In manchen Fällen ist eine gleichzeitige Korrektur des Grundgliedes notwendig. Die Knochen werden in der gewünschten Korrekturstellung mit Schrauben, Drähten oder Klammern fixiert .

Durch Tragen eines Spezialschuhs wird der Vorfuß 6 Wochen lang entlastet, wodurch die Knochenheilung ermöglicht wird. Das eingebrachte Material kann nach einem Jahr in einem ambulanten Eingriff wieder entfernt werden.

Operationstechnik Chevron-Osteotomie

orthodocs Chevron-Osteotomie

Unsere Standorte

Praxis Regenstauf

Dr. Robert-Eckert-Str. 1
93128 Regenstauf

Tel. 09402-780800


Praxis Schwandorf

Bahnhofstr. 10
92421 Schwandorf

Tel. 09431-7979131


Praxis Cham

Badstr. 4
93413 Cham

Tel. 09971-9942758